VERKAUFSBEDINGUNGEN

VERKAUFSBEDINGUNGEN

BESTELLUNGEN AUF DER HALBINSEL

Bestellungen werden auf dem spanischen Territorium (nur Halbinsel) innerhalb von 24-48 Arbeitsstunden zugestellt, wenn sie zwischen Montag und Donnerstag mittags, der kein Feiertag ist, getätigt wurden.

An Freitagen, Samstagen, Sonntagen oder Feiertagen verlassen sie unser Haus am darauffolgenden Montag oder ggf. am nächstgelegenen Werktag. Der Grund für diese Ausnahme hängt mit der besseren Konservierung der Früchte zusammen, da SIGFRIDO FRUIT vermeiden möchte, dass die Bestellungen unserer Kunden länger als 48 Stunden in den Händen des Spediteurs sind.

 

BESTELLUNGEN FÜR DIE LIEFERUNG AN ÖFFENTLICHEN FEIERTAGEN

Falls Sie eine Bestellung an Tagen wünschen, die in der Nähe von lokalen oder regionalen Feiertagen liegen, geben Sie dies bitte bei der Bestellung unter „Bemerkungen“ an. Wird dies nicht mitgeteilt, erfolgt die Lieferung am nächsten Werktag, ohne für die Qualität des Produktes in diesem Zeitraum verantwortlich zu sein.

 

VERSANDKOSTEN PER ADRESSE

Die Versandkosten sind im Preis für Ziele innerhalb der Halbinsel enthalten. Sigfrido Fruit haftet nicht für zusätzliche Kosten aufgrund von Adressfehlern seitens des Kunden, da dies in der Verantwortung des Benutzers liegt, wenn er die Lieferadresse bei jedem seiner Einkäufe überprüft.

Für Sendungen nach: Balearen, Frankreich, Belgien, Luxemburg, Monaco, Deutschland, Österreich, Holland, Italien und Großbritannien hängen die Kosten vom Produkt und dessen Gewicht ab. Die Versandkosten werden angezeigt, sobald die Produkte in den Warenkorb gelegt werden.

Für alle Ausnahmen von diesen Versandmethoden können Kunden unsere E-Mail info@sigfridofruit. com konsultieren.

 

RÜCKGABE POLITIK

Das Rücktrittsrecht wird nicht für den Kunden ohne Rechtfertigung, in unseren Produkten, wie in den Absätzen c) d) und e) des Artikels 103 des Allgemeinen Gesetzes der Verbraucher und Nutzer, wenn sie sich auf:

Ansprüche innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt der Frucht.

Die Lieferung von Waren, die nach den Spezifikationen des Verbrauchers und Benutzers angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Die Lieferung von Waren, die schnell verderben oder ablaufen können.

Lieferung von versiegelten Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind und die nach der Lieferung entsiegelt wurden.

Mit der Annahme der vorliegenden Bedingungen erklärt der Kunde zu wissen, dass er kein Rücktrittsrecht hat, wenn er eines der angebotenen Produkte anfordert, und Sigfrido Fruit ist nicht verpflichtet, die vom Benutzer gezahlten Beträge zu erstatten.

Hier sind einige Empfehlungen für die Anpassung von Obst an Ihre Konsumbedürfnisse:

 

SIGFRIDO AVOCADO

Haltbarkeit des Produkts:

Wenn die Frucht verzehrfertig ist, bei Temperaturen zwischen 5ºC und 7ºC aufbewahren. Wenn sie grün ist, bei Raumtemperatur aufbewahren, um zu reifen, und im Kühlschrank aufbewahren, sobald sie zu reifen beginnt.

 

Sigfritrick:

Um den Reifeprozess zu beschleunigen, können wir sie in Zeitungspapier einwickeln, wobei es noch effektiver ist, sie mit Bananen oder Äpfeln zusammenzulegen, da dies Früchte sind, die Ethylen ausstoßen, und dieses ist für die Reifung der Avocado unerlässlich.

Sobald die Frucht ihren optimalen Verzehrszeitpunkt erreicht hat, schälen und trennen Sie das Fruchtfleisch vom Stein. Einmal abgetrennt, sollte der Kern nicht weggeworfen werden, da er als Antioxidans dient.

 

SIGFRIDO MANGO

Haltbarkeit des produktes:

Das Produkt hat im Kühlschrank eine Haltbarkeit von 20 Tagen, wenn es bei Temperaturen zwischen 8ºC und 12ºC aufbewahrt wird.

Wie bei der Avocado genügt es, wenn Sie die Mangos in Zeitungspapier einwickeln, um den Reifeprozess zu beschleunigen.

Anwendung:

Sobald die Frucht ihren optimalen Verzehrzeitpunkt erreicht hat, schälen Sie die Mango und trennen das Fruchtfleisch vom Kern.

 

ANWENDBARE RECHTSVORSCHRIFTEN

Der Kunde akzeptiert, dass die für den Betrieb dieser Dienstleistung geltende Gesetzgebung spanisch ist und unterwirft sich der Gerichtsbarkeit und den Gerichten von Málaga für die Lösung von Konflikten, die sich aus der Auslegung und Anwendung dieses Vertrags ergeben.